Aussetzung Judotraining wegen Covid-19 Pandemie

Wie alle anderen haben auch wir die drastische Entwicklung der Covid-19 Infektionen und die damit einhergehenden politischen Empfehlungen und Maßnahmen verfolgt.
Insbesondere die dringende Aufforderung von den Mitmenschen Abstand zu halten, betrifft die Kontaktsportart Judo ganz besonders. Wir nehmen die gesellschaftliche Pflicht zur Minimierung der Ausbreitungsmöglichkeiten von Covid-19 sehr ernst und daher wird der Trainingsbetrieb beim Judo-Club Offenbach-Hundheim mindestens bis Mitte Februar bzw. solange die Schulschließung andauert ausgesetzt.

Wenn die Schulen ihren regulären Betrieb wieder aufnehmen, werden wir die Lage neu bewertet und euch informieren.

Haltet bitte Abstand und bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.