Aktuell

erfolgreiche Gürtelprüfung am 12. Dezember 2021

Trotz der durch eine defekte Hallenheizung sowie steigende Coraona Infektionzahlen erschwerten Bedingungen konnte der Judo Club Offenbach-Hundheim am 12. Dezember eine erfolgreiche Gürtelprüfung durchführen – auf Grund von Corona die erste seit eineinhalb Jahren.
Insgesamt 12 Judoka durften das Gelernte zeigen und wurden am Ende mit dem Aufstieg in die nächste Gürtelfarbe belohnt. Sechs mal wurde der weiß-gelbe, zwei mal der gelb-orangen, zwei mal der orangene, ein mal der orange-grüne und ein mal der grüne Gürtel erworben.

Gruppenfoto Gürtelprüfung

Ein besonderer Dank geht an die evangelische Gemeinde Offenbach-Hundheim und Pfarrer Hülser für die Bereitstellung des Pfarrsaals als Ausweichquartier bis die Hallenheizung repariert ist.