Änderung Vorstand und Beiträgseinzug

Seit Januar 2022 hat sich bekanntlich der Vorstand des 1. Judo-Clubs Offenbach-Hundheim geändert. Einerseits löst Dietmar Ruby nach vielen Jahren Manfred Peters als 1. Vorsitzenden ab.  Andererseits übernimmt Oliver Nekola die bislang von Christoph Schlicher geführte Vereinskasse. Manfred und Christoph auch hier nochmal vielen Dank für die geleistete Arbeit.

Die sichtbarste Veränderung wird sein, dass zukünftig die fälligen Beiträge halbjährlich, geplant ist Ende Mai und Ende November, eingezogen werden. Hintergrund ist, dass zusammen mit den regelmäßigen Beiträgen auch die ggf. angefallenen Prüfungsgebühren und Kosten für Gürtel sowie Anzüge eingezogen werden. Da macht es eine halbjährliche Abrechnung deutlich einfacher den Überblick zu behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.